Dieses Blog durchsuchen

Hemmen Feiner Käse- Käseset "Zum Rot- und Weißwein" https://www.feiner-kaese.de/

 Foto: Helga König
Hildegard und Christian Hemmen, die Inhaber der Firma "Feines von Hemmen" verkaufen traditionell hergestellten Käse erfolgreich auf dem Wochenmarkt und im Internet. Dabei steht der  Begriff "Feines von Hemmen" seit 1993 für Käse aus Leidenschaft, für traditionellen, ehrlichen Käse.  Hildegard und Christian Hemmen haben einst mit dem Verkauf von holländischem Käse auf dem Wochenmarkt begonnen. Heute haben die beiden über  mehr als 120 erlesene Käsesorten in ihrem Sortiment. Spezialisiert hat sich der emsländische Familienbetrieb auf hochwertigen Rohmilchkäse und auf langgereiften Käse, traditionell "handgemacht" in bäuerlichen Betrieben. Alle Käse sind naturrein und weisen keine  Zusatzstoffe auf. Manche Laibe reifen 48 Monate, bis sie auf den Tisch kommen. "Das können nur wenige Käsehändler in Deutschland bieten", lässt Christian Hemmen seine Kunden wissen.

2006 und 2011 wurde Hemmen vom Feinschmecker als einer der besten Käsehändler Deutschlands ausgezeichnet. Seit 2008 gehört Christian Hemmen der "Guilde internationale des Fromagers de la Confrérie de Saint-Uguzon", der internationalen Käsegilde an. Das ist eine Auszeichnung der besonderen Art, denn hierzulande sind nur ausgewählte Käsehändler und Fachjournalisten in ihren Reihen aufgenommen worden.

 Foto: Helga König
Grund genug heute das Käseset "Zum Rot- und Weißwein" aus dem Hause "Feines von Hemmen" auf "Buch, Kultur und Lifestyle" vorzustellen .

Das Set enthält insgesamt neun Käsesorten passend zum Genuss von Rot-und Weißwein. Jede Käsesorte wird im Höhlenklima der hauseigenen Affinage von Hemmen sorgsam gereift und kommt sehr gut einzeln verpackt und beschriftet bei den Bestellern an.

Wir haben zur ersten Verkostung frisches Baguette, Oliven, Cocktailtomaten und zwei Elixiere aus dem Doktorenhof  beigegeben und einen 2017 "MT fresh" Müller Thurgau trocken aus der Bickensohler Weinvogtei sowie einen 2015 Trollinger, Wein Palais Nordheim,  von den Heuchelberg Weingärtnern  dazu getrunken.

Für die Verkostung sollte man sich sehr lange Zeit nehmen, um die einzelnen Käsesorten ausgiebig und ganz bewusst genießen, aber auch  mit den Tischpartnern darüber reden zu können. Im Kreise von Freunden kann dies zu einem unvergesslichen Event werden.

Christian Hemmen empfiehlt nachstehende zu Weißwein:

  Taleggio DOP a Latte Crudo (Weißwein),
Brokkelgouda- 4 Jahre (Rotwein)
Bra DOP aus Alpenmilch (Weißwein)
SchaZie Pyrenäenkäse (Weißwein)
Foto: Helga König
Bra DOP aus Alpenmilch (300g). Dieser Käse ist seit dem 14. Jahrhundert nach der gleichnamigen Stadt Bra im Piemont benannt. Dabei stammt die Rohmilch aus den Bergen. Sie wird in den Dorfkäsereien zu kleinen 6 kg Käselaiben verarbeitet. Hemmen importiert die zu diesem Zeitpunkt zwei Monate jungen Käselaibe direkt aus Italien und lässt sie in seiner Affinage über vier Monate nachreifen. Auf diese Weise entsteht ein Käse, der Reife entwickelt und zugleich seine jugendliche Art bewahrt hat. Der Käseteig ist schön hell und zart. Sein Aroma erinnert an Milch und Butter. Im Gesamteindruck hat dieser  Bra DOP aus Alpenmilch etwas Frisches und Pikantes. (Vakuumierung möglich- 6 Wochen haltbar)

Taleggio DOP a Latte Crudo (300g)- Dieser seltene Taleggio DOP a latte Crudo (aus Rohmilch) kommt aus der Lombardei in Norditalien. Rustikales Äußeres paart sich mit feinem Inneren. Diese Köstlichkeit ist angenehm würzig und voller satter Aromen. Hemmen importiert diesen Taleggio direkt von der Käserei aus Italien und lässt nach seinen Vorstellungen eine eigene Selection auswählen. Jeder Käselaib wird in der hauseigenen Affinage auf Fichtenholzbrettern und Strohmatten final ausgereift. Bei dem Taleggio DOP a Latte Crudo handelt es sich um einen vielseitigen Käse auf einer Käseplatte zu Weiß.- und Schaumwein, auf Brot (mit einem Klecks Konfitüre). Er soll sich aber auch perfekt zu einer Pizza eignen.

SchaZie Pyrenäenkäse  (300g) "SchaZie" steht für 50% Schafs- und 50% Ziegenmilch. Die kleinen 4 kg Käselaibe mit Naturrinde werden für 6 Monate ausgereift und haben ein sehr feines Aroma. Der Geschmack der Ziegenmilch ist äußerst dezent. Dieser Käse lässt sich wunderbar mit etwas Konfitüre (wir haben Feigenkonfitüre dazu probiert)  verfeinern. (Vakuumierung  ist möglich - 6 Wochen haltbar)

Christian Hemmen empfiehlt  nachstehende Käsesorten zu Weiß- aber auch Rotwein:

 Bleu de Auvergne AOP (Rot- oder Weißwein)
Morbier (Rot- oder Weißwein)
Mimolette "Entre Deux" (Rotwein)
Abondance Fermier AOP (Rot- oder Weißwein)
Bleu de Auvergne AOP (250g)  Dieser Käse ist ein Urgestein der Käsewelt aus der schönen Auvergne in Frankreich. Der Edelpilzkäse Bleu de Auvergne wird Hemmen recht jung aus Frankreich angeliefert und darf dann für mindestens 8 Wochen in seiner Affinage auf Strohmatten gebettet weiter reifen. Der Käseteig ist geschmeidig, hat ein  mittelwürziges Aroma und fein ausgeprägte Aromen der naturbelassenen Bergmilch.

Abondance Fermier AOP  (300g)  Dies ist ein Urgestein aus den Savoier Alpen in Frankreich. Der von Hemmen gewählte Abondance stammt aus einer Bauernherstellung – hier wird noch immer in kleinen Mengen Tag für Tag ein wunderbarer Bergkäse hergestellt. Die satten Aromen der Alpenmilch geben eine gute Basis, um die Laibe in Hemmens Affinage bis zum achten Monat auszureifen. (Vakuumierung ist möglich - 6 Wochen haltbar).

Morbier AOP Morbier AOP Demi Vieille ist ein halbfester Schnittkäse aus Rohmilch, der in der Mitte aus Tradition mit einer Pflanzenascheschicht versehen ist. Er zeichnet sich durch seinen cremigen Teig und seine vollen, intensiven Aromen aus.  Hemmen empfiehlt  diesen wunderbaren, würzigen, milchig-nussig schmeckenden Käse auch mal zum Überbacken und zum Raclette zu verwenden. (Vakuumierung ist möglich - 4 Wochen haltbar).

Christian Hemmen empfiehlt  nachstehende Käsesorten zu  Rotwein:


 Foto: Helga König
Mimolette 'Entre Deux' (250 g)  Nach einer Legende von vor weit über 100 Jahren wurde dieser Käse aus der rauen Normandie mit pflanzlichem Annato gefärbt. Nun war eine Unterscheidung zum günstigeren Edamer-Käse aus den Niederlanden möglich, so dass dieser nicht als Mimolette verkauft werden konnte. Hemmens Mimolette ist mit 18 Monaten Reife schön alt und angenehm würzig im Geschmack. (Vakuumierung  ist möglich - 8 Wochen haltbar)

Brokkelgouda (300g) – 4 Jahre+  Hemmens Gouda 'Brokkelalt' aus der Region Noord Holland ist mit 4 Jahren und mehr (=48 Monate+ !!!) Reifezeit einer der ältesten Käse in seinem Sortiment. Trotz der vollen 4 Jahre+ ist der Käse schneidbar (mit etwas Krafteinsatz) und nicht zu trocken. Er ist angenehm kräftig und aromenintensiv mit einzigartiger Textur und karamelligen Aromen.  Es handelt sich um einen sehr seltenen Naschkäse, auch zum Bier & besonders schweren Rotweinen. (Vakuumierung möglich - 10 Wochen haltbar). Wir haben ihn bei der ersten Gesamtverkostung zu einem dichten Trollinger, der  zugleich zu den anderen Käsesorten, die mit Rotwein  harmonieren, passte, getrunken.

 Brie de Meaux AOP (Rotwein)
Brie de Meaux AOP  (250g) Es ist 'der' Briekäse aus Frankreich. Nach alter Methode von Hand löffelgeschöpft und auf Strohmatten ausgereift. Ohne Zusatzstoffe aus tagfrischer Rohmilch werden die 3 kg Laibe im Pariser Umland bei der Fromagerie Donge hergestellt.  Laut Hemmen passen dunkles Brot und ein Klecks Konfitüre immer dazu. Wir haben ein paar Tropfen Apricot-Balsam vom Doktorenhof  dazu genossen, ein grandioses Geschmackserlebnis.

FAZIT: Alle verkosteten Käse schmecken überirdisch gut, sei es einzeln genossen oder im Rahmen eines  Käse-Events mit Freunden oder auch  ausgewählt als Käsegang eines mehr-Gänge-Menüs.

Maximal empfehlenswert.

Helga und Peter J. König

Bitte klicken Sie auf nachstehenden Link, dann gelangen Sie  auf die Homepage  von Hemmen Feiner Käse und können dort  das wunderbare Käseset bestellenhttps://www.feiner-kaese.de/

Keine Kommentare:

Kommentar posten